Usedom – Auf zur Sonneninsel!

Entspannter Urlaub in der Sonnenecke Deutschlands

Die Höhepunkte:

  • Reise im 2/1-bestuhlten 5-Sterne-SUP Premiumbus
  • Halbtagesausflug Usedomer Schweiz mit Lieper Winkel
  • Usedom-Rundfahrt
  • Stadtführung Greifswald
  • Fahrt im Elektro-Katamaran durch Nationalpark

Die Reisetermine:

Mindestteilnehmerzahl:15
Höchstteilnehmerzahl:30
Anmeldeschluss:-
ab 999,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 02602 93480 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr info@koenigSreisen.de
PDF drucken

Reiseverlauf

Willkommen auf Usedom, der zauberhaften Ostseeinsel im äußersten Nordosten Deutschlands. Drei bezaubernde Juwelen liegen hier dicht beieinander – der Badeorte Ahlbeck und Bansin sowie das Seeheilbad Heringsdorf. Ihnen gemeinsam ist die mit 8,5km längste Strandpromenade und der Beiname „Kaiserbäder“. Sie logieren im Seebad Heringsdorf, das sich das mit seinem luxuriösen Ortsbild und den stilvollen Villen glanzvoll präsentiert. Gegründet im Jahr 1872 von den Brüdern Hugo und Adelbert Delbrück als „Aktiengesellschaft Seebad Heringsdorf“ scheint sich das noble Ortsbild kaum zu verändern. Wittelsbacher wie auch weltbekannte Künstler und Schriftsteller kamen Jahr für Jahr – einfach mondän.

1. Tag: Anreise

in der überschaubaren Gruppe und dem 5-Sterne Superior Premiumbus.

2. Tag: Ankommen und Usedomer Schweiz mit Lieper Winkel

Länger schlafen, späteres Frühstück – erstmal ankommen! Erst gegen Mittag begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und es geht im Premiumbus in die Usedomer Schweiz - eine reizvolle hügelige Seenlandschaft. In Mellenthin treffen Sie auf idyllische historische Dorfstrukturen, bewundern das Wasserschloss von 1575, Gesindehäuser und die gotische Dorfkirche. Auch Stolpe beherbergt ein sehenswertes Schloss. Im Hafen von Kamminke am Oderhaff kommt dann Fischerromantik auf. Den Abschluss bildet der Lieper Winkel, eine Halbinsel mit ebenfalls einzigartiger Landschaft.

3. Tag: Usedom-Rundfahrt und Zeitreise in Peenemünde.

Heute zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung den westlichen Teil der Sonneninsel. Kleine Häfen, schnucklige Katen aber auch das ein oder andere Schlösschen. Im bekannten Peenemünde gibt es gleich zwei Gegenpole zu bewundern. Das Naturschutzgebiet und dazu kontrastierend die historischen Stätten der deutschen Raketen- und Luftfahrtentwicklung. Zwischen 1936 und 1945 entstand hier mit der Heeresversuchsanstalt Peenemünde eines der damals modernsten Technologiezentren. Hier gelang 1942 unter der wissenschaftlichen Leitung Wernher von Brauns einer der spektakulärsten und gleichzeitig gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts - der weltweit erste Start einer Rakete ins All. Bei einer Führung im Historisch-Technischen Museum erhalten Sie einen Einblick in die damaligen und späteren Geschehnisse.

4. Tag: Ihr Usedom, der erste!

Der heutige Tag steht Ihnen nach dem Frühstück für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Und selbst wenn die Sonne, die sich nirgendwo sonst in Deutschland häufiger blicken lässt als auf Usedom, mal nicht scheint, wenn der Wind mit dem Sand die Beine streichelt und das leise Flüstern der Wellen eine deutlichere Stimme bekommt, so verliert die See nichts von ihrem einmaligen Zauber. Auch sind ja in Heringsdorf eine der längsten Seebrücken Kontinentaleuropas mit Geschäften und Galerien und im benachbarten Ahlbeck die älteste Seebrücke der Insel zu bestaunen. Mehr Strecke gewünscht? Der 2.000m entfernte Gothensee sowie der doppelt so weite Kleine und der Große Krebssee laden zu einem entspannenden Bummel und zum Träumen ein. Hauptsache klare, salzige Luft!

5. Tag: Backsteinperle Greifswald

Eine knappe Stunde benötigen Ihr Chauffeur und Ihre Reiseleitung, um Sie in die bezaubernde Stadt zu bringen. Bei einer Führung entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt, die Teil der Europäischen Route der Backsteingotik ist. Der Marktplatz mit dem Rathaus und den alten Bürgerhäusern aus unterschiedlichen Zeitepochen bietet ein wunderschönes architektonisches Ensemble. Von Greifswalds mittelalterlichem Wohlstand zeugen sowohl die drei gotischen Kirchen St. Marien, St. Nikolai und St. Jakobi sowie die eindrucksvollen Giebelhäuser. Selbstverständlich darf auch ein Abstecher in das Fischerdorf Wieck nicht fehlen. Schließlich befindet sich hier die historische Zugbrücke, das Greifswalder Wahrzeichen. Rückfahrt am Nachmittag.

6. Tag: Insel Wollin mit Nationalpark

Nach dem Frühstück unternehmen Sie, selbstverständlich wieder mit Ihrer Reiseleitung, einen Ausflug entlang eines Teils der zerklüfteten polnischen Ostseeküste. Nach einigen Urlaubs- und Kurorten erreichen Sie das östlich von Swinemünde auf der Insel Wollin gelegene Seebad Misdroy. Nach einem gemütlichen gemeinsamen Mittagessen geht es in den Wolliner Nationalpark, in dem seltene Pflanzen wie die Stranddistel, das Geißblatt aber auch Orchideen gedeihen. Wir laden Sie ein zu einer Fahrt mit dem Elektro-Katamaran durch das Swinedelta. Zahlreiche Vögel, wie z.B. verschiedene Adlerarten nisten hier. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Heringsdorf.

7. Tag: Ihr Usedom, der zweite!

Was wünscht man sich an solch einem schönen Ort: Zeit für sich selbst! Haben Sie heute (nochmal)! Vielleicht mal lange ausschlafen und nach dem Frühstück im Hotel „wellnessen“?

8. Tag: Heimreise – glücklich und entspannt.

Hotel

Hotel Kaiserhof Heringsdorf****


Dieser Atmosphäre angemessen logieren Sie im hervorragend bewerteten Hotel Kaiserhof Heringsdorf**** in Heringsdorf, unmittelbar an der Strandpromenade und nur wenige Gehminuten von der berühmten Seebrücke entfernt. Neben einem Wintergarten mit freiem Blick auf die Ostsee, lädt Sie eine Wellnessoase auf drei Etagen mit Innenpool sowie Dampfbad, finnischer Sauna und 70 Grad Farblichtsauna zum Entspannen ein. Kulinarische Vielfalt bietet Ihnen das Restaurant im einzigartigen Palmengarten. Die eleganten und komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen alle über eine kleine Sitzgruppe, Bad oder DU/WC, Föhn, Flachbild-TV, Radio, Telefon, Minibar, Zimmersafe und kostenfreies WLAN.

Zustiege

Frankfurt am Main

Darmstadt

Mainz

Wiesbaden

Abonnentenvorteil

Nennen Sie bei der Buchung Ihre Abonnentennummer und Sie erhalten die praktische König’s Reisen Touring Bag :

  • Maße (B x H x T): 47,5 x 40 x 20 cm
  • Volumen: 40 l
  • waschbar bei 30 °C
  • Der perfekte Reisebegleiter
  • In der Innentasche kompakt zu verpacken
  • Zwei-Wege-Reißverschluss
  • Tragehenkel lassen sich mit gepolsterter Schulterauflage koppeln
  • Außentasche mit Reißverschluss vorne
  • Trolley-Aufsteckfunktion
  • Material: hochwertiges Polyestergewebe, wasserabweisend

Termine & Preise

ReisedatumDoppelzimmer Einzelzimmer
24.10.2021 bis 31.10.20211.248,- € p.P.1.447,- € p.P.
14.11.2021 bis 21.11.2021999,- € p.P.1.198,- € p.P.
  • 24.10.2021 bis 31.10.2021
    • Doppelzimmer 1.248,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.447,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 14.11.2021 bis 21.11.2021
    • Doppelzimmer 999,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.198,- € p.P.
    • Reise buchen

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Reise im 2/1-bestuhlten 5-Sterne-SUP Premiumbus
  • Gepäckservice
  • 7 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Abendessen am Ankunftstag
  • 1 x Mittagessen
  • Halbtagesausflug Usedomer Schweiz mit Lieper Winkel
  • Usedom-Rundfahrt
  • Eintritt & Führung Historisch-Technisches Museum Peenemünde
  • Stadtführung Greifswald
  • Fahrt im Elektro-Katamaran durch Nationalpark
  • Zwei Tage NUR für sich
  • Audio-Guide
  • Nutzung Wellnessbereich des Hotels
  • Kurtaxe (ca. € 15)
  • Durchgängige Reiseleitung an allen Ausflugstagen

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Halbpension-Paket (6 x 3-Gang Abendessen) 126,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

König's Reisen GmbH

König’s Reisen ist ein mittelständischer Busreiseveranstalter mit Unternehmenssitz im Westerwald. Wir garantieren Ihnen schöne Reisen, die mit Sorgfalt geplant und arrangiert wurden. Diese Sorgfalt beruht nicht nur auf einer fast 90 Jahre währenden Erfahrung in der nun dritten Generation, sondern auch an unseren Anspruch, Ihnen eine wunderbare Reisezeit bieten zu wollen.

ab 999,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 02602 93480 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr info@koenigSreisen.de
PDF drucken