Italien: Apulien

Am Stiefelabsatz

Die Höhepunkte:

  • Barock und Gebäck in Lecce
  • Trulli-Häuser in Alberobello
  • Wein- und Olivenölprobe inklusive
  • Auf Wunsch: Ausflug nach Matera
  • Linienflüge mit Lufthansa/Air Dolomiti
ab 1.595,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 06131-48-5158 Montag - Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr mail@marco-polo-reisen.com
PDF drucken

Reiseverlauf

Man nehme viel Sonne, eine spektakuläre Küste, barocke Kirchen und Dörfer mit Zipfelmützenhäusern. Dazu 3000 Jahre Geschichte, geprägt von Römern, Staufern und Normannen, sowie eine große Portion Dolce Vita: Willkommen in Apulien! Wir entdecken das berühmte Castel del Monte des Stauferkaisers Friedrich II., streifen durch die Barockstadt Lecce, bestaunen den Dom von Otranto und probieren die Weine des Salento.

1. Tag, Do: Benvenuti

Mittags Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach München und Anschlussflug nonstop mit Air Dolomiti nach Bari. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout und Transfer zum Hotel in Bari. Zeit, um erste Eindrücke zu sammeln. Abends lernen wir unsere Mitreisenden beim Begrüßungsabendessen im Hotel kennen und stoßen auf die Reise an – salute!
A

2. Tag, Fr: Trani und Castel del Monte

Im beschaulichen Fischerort Trani, einst Hafen der Kreuzfahrer und Pilger, erwartet uns strahlend-weiß die normannische Kathedrale mit Meerblick. Von weitem sichtbar thront die „Krone Apuliens“ majestätisch auf einer Hügelkuppe: eine achteckige Burg mit acht ebenfalls achteckigen Türmen, ohne Graben und Zugbrücke. Das Castel del Monte ist das wichtigste Vermächtnis des Stauferkaisers Friedrich II. – welchem Zweck die Burg dienen sollte, entlocken wir unserem Scout. Kaum zu glauben: Bis in die 1980er-Jahre war Baris Altstadt ein gefährliches Pflaster. Das ist heute anders, Apulien ist längst nicht mehr das Armenhaus Italiens. Wir schlendern durch die kleinen Gässchen bis zur Kirche San Nicola und genießen die Atmosphäre. Abends versammeln sich die älteren Einwohner der Altstadt vor ihren Häusern zum Plausch, die jüngeren treffen sich zum Aperitivo in den Bars.
F

3. Tag, Sa: Barock in Lecce

Eine ganze Stadt gebaut aus rot-gelbem Gestein, dem pietra leccese: Lecce ist eine barocke Pracht aus Kirchen, Palästen und Brunnen. In einer lokalen Bäckerei erfahren wir, was Lecce kulinarisch zu bieten hat und lassen uns typische Snacks aus der Region Salento schmecken. Unser Scout weiß, wo wir danach den Caffé Salentino, eine himmlische Kaffeekomposition mit Eiswürfeln und Mandelmilch, probieren können. Gestärkt geht es weiter nach Gallipoli auf die andere Seite des Stiefelabsatzes. Wir nehmen die Altstadt auf einer vorgelagerten Insel in Augenschein – nur durch eine Brücke wird das historische Zentrum ans Festland gezurrt. Übernachtung in Gallipoli.
F/M

4. Tag, So: Otranto und das Kap

Der normannische Dom Santa Maria Annunziata in Otranto liest sich wie ein biblisches Bil-derbuch. Zehn Millionen Steine erzählen hier 700 Geschichten. Es bleibt Zeit für eigene Er-kundungen. Vielleicht möchten Sie einen Blick in die Kirche San Pietro werfen, am Lungo-mare entlang spazieren oder einen Cappuccino trinken? An der Steilküste entlang geht es gen Süden bis zum Kap Santa Maria di Leuca. Unterwegs bieten sich grandiose Ausblicke und bei guter Sicht können wir vielleicht sogar das albanische Festland gegenüber erahnen. Abends sind wir zurück in Gallipoli.
F

5. Tag, Mo: Ostuni und Alberobello

Am Vormittag lenkt uns der Scout durchs Gassenlabyrinth von Ostuni. Apulische Trikolore in ihrer schönsten Ausführung: weiß gekalkte Häuser, silbrig-grüne Olivenhaine und das blaue Meer. Apulien ist bekannt für seine edlen Tropfen – wir machen einen Spaziergang auf einem Weinberg bei Cisternino, werfen einen Blick in den Weinkeller und verkosten ei-nige der Weine. Dazu lassen wir uns Taralli – typisch apulische Teigkringel, Bruschetta und Orecchiette-Nudeln schmecken. Seinem Namen „runder Ort“ macht Locorotondo alle Ehre: Im ringförmig angelegten Ortskern zeigen die spitzen Giebel der weiß getünchten Häuser in den blauen Himmel. Im Sommer sind hier Heuballen mit Häkeldeckchen ein fotogener Hin-gucker. Weiter geht’s nach Alberobello ins Zentrum des Trulli-Landes. Überall stehen die runden weißen Zipfelmützenhäuser. Wir bewundern die kunstfertige Architektur aus nächs-ter Nähe und erfahren vom Scout, warum es sich bei der listigen Bauweise um ein Steuer-sparmodell handelte. Wir übernachten in einem Hotel ganz in der Nähe der Trulli – perfekt, um am Abend noch einmal auf eigene Faust die putzigen Rundhäuser zu begutachten. F/M

6. Tag, Di: Entdeckertag

Ein ganzer Tag für eigene Erkundungen. Oder Sie begleiten den Scout auf einen Ausflug in die Region Basilikata (gegen Mehrpreis). Zurück in die Steinzeit in den Sassi von Matera: Noch vor 50 Jahren lebten Menschen in Höhlen mit fragwürdigem Wohnkomfort. Für heutige Künstler und Filmemacher bilden sie das perfekte Ambiente. Wir entdecken treppauf, treppab im Gassengewirr die schönsten Felsenkirchen und werfen einen Blick hinein. Wie-der in Apulien bummeln wir in Gravina über die römische Brücke, die im aktuellen James Bond-Film Schauplatz rasanter Szenen ist.
F

7. Tag, Mi: Martina Franca und Olivenöl

Auf nach Martina Franca, einer wunderbaren Stadt mit barocken Bürgerhausfassaden, Rokokokirchen und gemächlichem Alltagsleben. Heute ist Markttag: Wir schauen bei den Händlern vorbei und haben Zeit für den ein oder anderen (Souvenir-)Einkauf.
MARCO POLO LIVE In einer Olivenölmühle zeigt uns der Müller, wie das flüssige Gold gewonnen wird – natürlich können wir probieren. Dass das Öl nicht nur schmackhaft sondern auch gut für die Schönheit ist, erfahren wir bei der Herstellung von Naturkosmetik, wo Öl, Honig, Bienenwachs und Blüten zum Einsatz kommen. Es darf gecremt und geschnuppert werden. Beim Abschiedsabendessen lassen wir uns Apulien noch einmal auf der Zunge zergehen.
F/A

8. Tag, Do: Arrivederci

Am Vormittag Transfer zum Flughafen von Bari und Rückflug mit Air Dolomiti nach München und Anschlussflug mit Lufthansa nach Frankfurt.
F

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Unterkünfte

Bari


Nächte: 2
Unterkunft: Excelsior
Landeskategorie: ****

Gallipoli


Nächte: 2
Unterkunft: Joli Park
Landeskategorie: ***

Alberobello


Nächte: 3
Unterkunft: Colle del Sole
Landeskategorie: ****

Änderungen vorbehalten

Weitere Informationen

Route

Flug
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa/Air Dolomiti (Buchungsklasse L/S/V/W) ab/bis: Frankfurt.
Zuschlag 195 € für Anschlussflüge (nach Verfügbarkeit) ab/bis: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München.
Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agb-mp.com/flug).

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen, Impfvorschriften und zu unserem Corona-Hygienekonzept erhalten Sie im Internet unter der Rubrik „Sicherheit – Gesundheit – Einreise“ bei Ihrer Reise oder bei Ihrer Buchungsstelle. Teilnahmevoraussetzung in Zeiten von Corona: Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Genesung.

Klima

J F M A M J J A S O N D
Bari 12 13 15 18 22 26 29 28 26 21 17 14

Klimaschonend reisen mit Marco Polo
Durch CO2e-Kompensation ist diese Reise klimaschonend (www.agb-mp.com/co2).

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl:      12 Personen
Höchstteilnehmerzahl:        22 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Reiseveranstalter
Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität: www.agb-mp.com

Zahlung/Sicherungsschein
Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 10% des Reisepreises, maximal jedoch 500 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung.

Pauschalreiserechte
Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

Datenschutz
Marco Polo Reisen verarbeitet Kundendaten zur Reisedurchführung und Vertragsabwicklung (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO) sowie zu Werbezwecken für eigene Angebote (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ausführliche Informationen und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten: www.agb-mp.com/datenschutz. Der Verwendung zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstraße 25, 80992 München, Tel.: +49 (0)89/50060-411, E-Mail: sondergruppen@marco-polo-reisen.com.

COVID-Information

Die steigenden Corona-Fallzahlen haben in vielen Ländern zu einer erneuten Verschärfung der Hygiene-Bestimmungen geführt. Dies gilt sowohl für die Einreise in die Länder als auch für Zutrittsbeschränkungen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Geschäften.

Während die Bestimmungen für Geimpfte und Genesene meist unverändert bleiben, beobachten wir eine deutliche Verschärfung der behördlichen Vorgaben für Getestete. Aktuell erlauben bereits zahlreiche Länder, darunter auch einige EU- und Schengen-Staaten, nur mehr Geimpften und Genesenen eine quarantänefreie Einreise. Es ist damit zu rechnen, dass weitere Länder folgen.

In vielen EU-Staaten (darunter auch in Frankreich, Italien und Griechenland) gelten im Land strenge 3G-Regeln (geimpft, getestet, genesen) als Voraussetzung für den Zutritt zu Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten. In Italien wird am 1. September im Personenverkehr die 3-G-Regel eingeführt. Diese Regelung gilt auch für gecharterte Reisebusse.

Viele Restaurants und Hotels, aber auch zahlreiche Länder planen bereits den schrittweisen Übergang von den derzeitigen 3G-Regeln zu 2G-Regeln. Dies bedeutet, dass die Einreise bzw. Zutritt zu bestimmten Einrichtungen nur mehr für Geimpfte und Genesene möglich sein wird. Es zeigt sich zudem bereits jetzt, dass die Besorgung der notwendigen Tests im Rahmen einer Rundreise für betroffene Gäste häufig sehr schwierig ist.

Vor dem Hintergrund der sehr hohen Impfquote bei unseren Gästen, der zu erwartenden Verschärfungen der behördlichen Bestimmungen bei Ein- und Rückreise und der zunehmenden organisatorischen Schwierigkeiten für nicht Geimpfte während der Reise ändern wir bei allen Reisen mit Abreise ab dem 1. Oktober die Teilnahme-Voraussetzung für unsere Kunden. An die Stelle der bisherigen 3-G-Bestimmung (geimpft, getestet, genesen) tritt ab diesem Zeitpunkt eine 2-G-Regel. Die Teilnahme an unseren Reisen ist ab 1. Oktober nur mehr Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich. Für Neubuchungen gilt diese Bestimmung bereits ab dem 1. September.

Wir werden alle ab dem 1. Oktober gebuchten Gäste zeitnah per Rundschreiben über diese Änderungen informieren und Gäste, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, um Stornierung ihrer Reise bitten.

Unabhängig von dieser Änderung der Teilnahme-Voraussetzung gelten für alle Reisen weiterhin unsere bekannten allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Berücksichtigung unseres diesjährigen Corona-Kulanzpakets.

Termine & Preise

ReisedatumDoppelzimmer Einzelzimmer
08.09.2022 bis 15.09.20221.595,- € p.P.1.810,- € p.P.
15.09.2022 bis 22.09.20221.695,- € p.P.1.910,- € p.P.
29.09.2022 bis 06.10.20221.695,- € p.P.1.910,- € p.P.
06.10.2022 bis 13.10.20221.695,- € p.P.1.910,- € p.P.
13.10.2022 bis 20.10.20221.695,- € p.P.1.910,- € p.P.
20.10.2022 bis 27.10.20221.695,- € p.P.1.910,- € p.P.
  • 08.09.2022 bis 15.09.2022
    • Doppelzimmer 1.595,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.810,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 15.09.2022 bis 22.09.2022
    • Doppelzimmer 1.695,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.910,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 29.09.2022 bis 06.10.2022
    • Doppelzimmer 1.695,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.910,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 06.10.2022 bis 13.10.2022
    • Doppelzimmer 1.695,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.910,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 13.10.2022 bis 20.10.2022
    • Doppelzimmer 1.695,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.910,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 20.10.2022 bis 27.10.2022
    • Doppelzimmer 1.695,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.910,- € p.P.
    • Reise buchen

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach München und Linienflug (Econo-my) mit Air Dolomiti nach Bari und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 205 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in guten, landesüblichen Bussen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 1 Mittagsimbiss in einer Bäckerei, 1 Abendessen im Hotel und 1 Abendessen in einer Trattoria
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Weinprobe mit leichtem Mittagessen in Cisternino
  • Besuch einer Ölmühle mit Verkostung
  • Citytax in Gallipoli und Alberobello
  • Eintrittsgelder (ca. 17 €)
  • Einsatz von Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Ausflug Matera und Gravina 90,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Marco Polo Reisen GmbH

ab 1.595,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 06131-48-5158 Montag - Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr mail@marco-polo-reisen.com
PDF drucken