Bad Ischl im Herzen des Salzkammergutes

8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Die Höhepunkte:

  • Komfortable An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug
  • Ausflug an den Traunsee mit Schlossbesichtigung und nach Steyr
  • Ausflug ins Ausseerland
  • Schiffsfahrt auf dem Wolfgangsee

Die Reisetermine:

Abonnentenrabatt:40,- € p.P.
Mindestteilnehmerzahl:-
Höchstteilnehmerzahl:-
Anmeldeschluss:-
ab 1.499,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 06131-48-4961 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr info@ake-eisenbahntouristik.de
PDF drucken

Reiseverlauf

Bad Ischl. Umgeben von tiefblauen Seen und majestätischen Bergen befindet sich die Kaiserstadt Bad Ischl, wo Tradition und Moderne gelebt werden. Flanieren Sie wie einst Kaiser Franz Joseph I. entlang der Traun und entdecken Sie die bezaubernde Landschaft des Salzkammergutes mit ihren glasklaren Seen und majestätischen Bergen ganz in der Nähe der pulsierenden Mozartstadt Salzburg.

Sonntag – 04. September:

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Salzburg. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer nach Bad Ischl. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag – 05. September:

Nach einem ausgiebigen Frühstück lernen Sie Ihren Urlaubsort Bad Ischl während einer Führung kennen. Die Kaiserstadt und Sommerresidenz des Kaisers Franz Joseph I. und seiner Gemahlin Sisi bietet versteckte Plätze und romantische Gassen. Erfahren Sie zudem das ein oder andere pikante Geheimnis aus dem Kaiserhaus und lassen Sie sich von der Stadt verzaubern.

Dienstag – 06. September:

Ruhig und kristallklar liegt der Traunsee zwischen ausgedehnten Wiesenlandschaften und der imposanten Gebirgswelt im Süden. Vorbei an dieser herrlichen Region führt Sie der Ausflug zunächst bis in die lebhafte Keramikstadt Gmunden am Traunseeufer, die Sie während einer Führung kennenlernen werden. Auf einer winzigen Insel im Traunsee liegt malerisch das Schloss Ort, bekannt aus der deutsch-österreichischen Fernsehserie „Schlosshotel Orth“. Begeben Sie sich auf einen einzigartigen Rundgang durch eines der ältesten und faszinierendsten Bauwerke des Salzkammergutes. Die weitere Fahrt führt Sie nach Steyr am Nationalpark Kalkalpen. Die über 1000-jährige Stadt, am Zusammenfluss von Enns und Steyr gelegen, ist ein wahres Architekturjuwel. Zurück im Hotel sind Sie am späten Nachmittag.

Mittwoch – 07. September:

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie zum Beispiel den Postbus der Linie 150 für einen Ausflug in die Mozartstadt Salzburg.

Donnerstag – 08. September:

Willkommen im geografischen Mittelpunkt Österreichs – dem Ausseerland im steirischen Salzkammergut. Ihren Aufenthalt mit Führung verbringen Sie in der idyllischen Kurstadt und offiziellen „Trachtenhauptstadt“ Bad Aussee. Spazieren Sie entlang des Traunufers, durch den Kurpark, wo dereinst die Salzpfannen dampften, oder durch die Einkaufsstraßen mit ihrer heimischen Vielfalt. Im Wanderparadies Bad Mitterndorf werfen Sie noch einen Blick auf die größte Naturskiflugschanze der Welt, ehe es ins idyllische Hallstatt geht. Vor der Kulisse des Dachsteinmassivs liegt der Ort, der namensgebend für eine ganze Epoche der menschlichen Frühgeschichte ist. Die am Seeufer stehenden Fischerhäuser verleihen dem Ort seinen unverwechselbaren Charme.

Freitag – 09. September:

Ins Salzburger Land führt Sie der heutige Tagesausflug: Mit dem Reisebus geht die Fahrt zunächst ins malerische St. Gilgen am Wolfgangsee. Dort steigen Sie auf ein Schiff, das Sie nach St. Wolfgang bringt. Schon von weitem ist das Hotel „Zum Weißen Rössl“ zu sehen, bekannt aus der gleichnamigen Operette und dem Film mit Peter Alexander. In St. Wolfgang erwartet Sie eine landschaftlich spektakuläre Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg. Genießen Sie bei guter Witterung einen traumhaften Rundumblick auf die Seen des Salzkammergutes.

Samstag – 10. September:

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Sonntag – 11. September:

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Bad Ischl und fahren mit dem Bus nach Salzburg. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

Hotel

Außenansicht Thermenhotel Bad Ischl©Hotel Royal

4****Superior Hotel Royal – Thermenhotel in Bad Ischl


Herzlich willkommen im neugestalteten 4****Superior Hotel Royal in Bad Ischl umgeben von majestätischen Bergen. Die Zimmer präsentieren sich in einem stilvollen Ambiente und auf dem Dach des Hotels erwartet Sie die "SkyLounge" - ein Wellnessbereich mit zahlreichen Attraktionen und einem atemberaubenden Rundblick über Bad Ischl. Vom Hotel gelangen Sie über den beheizten Panoramagang direkt in die Salzkammergut Therme, wo Entspannung und Wohlbefinden auf der Tagesordnung stehen. Im hoteleigenen Restaurant steht gesunder Genuss mit Bio-Küche im Vordergrund.

Doppelzimmer 1.499, - €
Doppelzimmer zur Einzelnutzung 1.699, - €

Preise gelten pro Person

Zustiege

Mainz Hbf

Worms

Mannheim Hbf

Weitere Informationen

Bei allen Reisen des Reiseveranstalters AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K. gilt die 3G-Regel. Teilnehmen dürfen

  • Personen, die vollständig geimpft sind oder
  • Personen, die nicht länger als ein halbes Jahr als genesen gelten oder
  • Personen mit negativen Corona Test, nicht älter als 24 Stunden (PCR Test nicht älter als 72 Stunden).

Diese Regelung wird selbstverständlich immer an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Der Veranstalter wird Sie mit dem Versand der Reiseunterlagen jeweils über die effektiv geltenden Regelungen vor Reiseantritt informieren.

Alle aktuellen Anpassungen der Hygienemaßnahmen finden Sie auch unter:

https://www.ake-eisenbahntouristik.de/service/hygiene-im-zug/

Termine & Preise

ReisedatumDZ Hotel Royal DZ zur Einzelnutzung Hotel Royal
04.09.2022 bis 11.09.20221.499,- € p.P.1.699,- € p.P.
  • 04.09.2022 bis 11.09.2022
    • DZ Hotel Royal 1.499,- € p.P.
    • DZ zur Einzelnutzung Hotel Royal 1.699,- € p.P.
    • Reise buchen
Abonnenten erhalten auf dieser Reise einen Rabatt von 40,- € p. P.

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs sowie der Salzkammergut-Therme
  • Ortsführung in Bad Ischl
  • Tagesauflug nach Gmunden am Traunsee mit Schlossbesichtigung und Fahrt nach Steyr
  • Tagesausflug ins Ausseerland nach Bad Aussee und Bad Mitterndorf sowie Fahrt nach Hallstatt
  • Schiffsfahrt auf dem Wolfgangsee und Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K., Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein
Die AKE-Eisenbahntouristik aus Gerolstein/Eifel ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das seit über 25 Jahren als Spezialveranstalter für Bahnreisen erfolgreich am Markt etabliert ist. Aus verschiedenen Zielgebieten Deutschlands, u.a. dem Rhein-Main-Gebiet, schickt die AKE-Eisenbahntouristik ihren nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD, den sie privat betreibt, regelmäßig auf große Fahrt.

ab 1.499,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 06131-48-4961 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr info@ake-eisenbahntouristik.de
PDF drucken